Unsere Motivation

Schon ein einzelner Mentor kann viel bewegen.

Tiefgreifende Strukturbrüche
Die Wirtschafts- und Finanzkrise zum Ende der ersten Dekade unseres Jahrhunderts hinterlässt tiefgehende Strukturbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft. Der Staat hat in bisher ungeahntem Ausmaß in die Volkswirtschaft eingegriffen. Neue Rahmenbedingungen sind gesetzt worden, vor allem aber, es findet eine fast unermessliche Lastenverschiebung auf die nächsten Generationen statt.

Vertrauen und Zuversicht in die eigenen Kräfte und der Gesellschaft schwinden.

Hier setzt Mentoring4u an
Die Verantwortung der heute im Beruf stehenden Generationen für junge Menschen erhöht sich deutlich. Diese Verantwortung hat die unterschiedlichsten Facetten. Eine davon ist es, junge Menschen auf den Berufseinstieg besser vorzubereiten, als dies bisher in Deutschland der Fall war. Das Haus der Mentoren widmet sich genau dieser Aufgabe.

(Autor: A. Sokolowski | Foto: jomi | Quelle: photocase)