Karl Feldkamp: Mut für Gerechtigkeit und lasst Fremde Freunde werden

0

gepostet am : 24-12-2012 | von : m_weiss | Kategorie : Gastautor
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertung/en),

(Bewertung-Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...

Zu Weihnachten und zum Neuen Jahr  wünsche ich möglichst allen jungen Menschen in Deutschland vor allem Mut, sich dafür einzusetzen, dass es in unserem Land gerechter zugehe und die Unterschiede zwischen Armen und Reichen nicht weiter auseinanderdriften.

Außerdem würde es mich freuen, wenn auch rechtsradikal beeinflusste Jugendliche zu der Erkenntnis kämen, dass aus Fremden Freunde werden können.

Karl Feldkamp – 51766 Engelskirchen-Wallefeld


____________________________________________________________________________________


Werbung:



____________________________________________________________________________________


Hinweis:




____________________________________________________________________________________