Hinweis auf Fachtagung zum Thema “Alles 2.0!? Junges Engagement im neuen Jahrzehnt”

0

gepostet am : 02-03-2011 | von : m_weiss | Kategorie : Fundstellen, Förderung, Förderung in der Schulzeit, Soziales Engagement
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertung/en),

(Bewertung-Durchschnitt: 4.43 von 5 Sternen)
Loading ... Loading ...

Heute bei unseren Fundstellen aus dem Netz: der Jugend-Wettbewerb im Zeichen des Web 2.0-Zeitalters. Projekte mit und von jungen Menschen werden im Rahmen dieser Fachtagung vorgestellt und mit Experten diskutiert.

Screenshot plus-punkt-kultur.de

PlusPunkt KULTUR
Das ist ein bundesweiter Engagementwettbewerb in der Kultur, der von der BKJ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. seit drei Jahren veranstaltet wird. Von einer Vielzahl von eingereichten Projekten wurden in den letzten Jahren 90 Projekte von jungen Menschen prämiert. Ein Jugend-Wettbewerb, in Zeiten des Web 2.0

Wir möchten die heutigen Fundstellen dazu benutzen, auf die Fachtagung der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. am 14. April 2011 in Berlin hinzuweisen. Das Thema:

“Alles 2.0!? Junges Engagement im neuen Jahrzehnt”

Preisträger und Fachleute
Ziel der Fachtagung ist, zentrale Ergebnisse des PlusPunktKULTUR vorzustellen und interessante wie nachhaltige Diskussionen anzuregen. Treffen Sie junge Preisträger/innen und institutioneller Vertreter/innen von PlusPunkt KULTUR-Projekten. Treffen Sie auf ausgewiesene Fachleute, wie z. B.
Franz-Josef Röll
, Hochschule Darmstadt,
Maik-Carsten Begemann
, Deutsches Jugendinstitut TU Dortmund;
auf Institutionen wie Brennpunkt F.

Außerdem stellen sich Gewinnerprojekte vor wie z. B.
Galerie für Interaktive Kunst und Neue Medien
,
KulturKidsNordstadt
,
Sigita Rakauskaite,
Kulturbotschafter
,
Maxi Kretzschmar,
Industriebrachen Umgestaltung
,
Das offene Wohnzimmer
,
Seerosen für Afrika
.

Am Nachmittag folgen vielfältige Diskussionsrunden mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft. Schon mal zum Appetit machen: hier können Sie stöbern, welche Projekte 2010 prämiert wurden. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt auf das diesjährige Programm und hoffen, Sie liebe Leserinnen und Leser, vielleicht dort auch zu treffen!

(Autor: M.Weiß | Screenshots: A. Korkis | Quellen: www.plus-punkt-kultur.de)


____________________________________________________________________________________


Werbung:



____________________________________________________________________________________


Hinweis:




____________________________________________________________________________________